Aussetzung der Veranstaltung „Der grüne Teppich“

Der Stadtverband Bündnis 90 / Die Grünen hat sich entschlossen, den „grünen Teppich“ auf dem Wochenmarkt vorerst auszusetzen. Die Veranstaltung ist als eine Einladung an die Bürgerinnen und Bürger zum Dialog gedacht und lebt vom direkten Kontakt. Die Veranstalter wollen mit dieser Maßnahme die Aufforderung der Landesregierung zur Vermeidung von Kontakten unterstützen. 

Der Stadtverband freut sich auf eine Wiederaufnahme der Veranstaltungsreihe und die interessanten Gespräche, sobald das Infektionsgeschehen dies zulässt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel