Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Politischer Mittwoch

3. März @ 19:30 - 21:00

 „Fliegen kostet Energie –

Der inflationäre Umgang mit wertvollen Ressourcen“

Unser Referent wird Herr Prof. Dr.-Ing. Norbert Schinko von der Dualen Hochschule Heidenheim sein. Norbert Schinko lehrt Konstruktion und Mikroprozessorprogrammierung und wurde durch sein Studium und seine berufliche Erfahrung zum Experten im Bereich der Luft- und Raumfahrt.

Das Thema des Abends ist die kommerzielle Fliegerei und die damit verbundenen ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Einflüsse. Wie fliegen wir in der heutigen Zeit? Warum kostet Fliegen Energie und wie viel? Warum ist Fliegen oftmals günstiger als eine Bahnfahrt und wie kalkuliert eine Airline ihreTicketpreise? Sind unsere aktuellen technologischen Möglichkeiten bereits ausgeschöpft, um die Fliegerei bezüglich des Energieverbrauchs zu optimieren? Darf ich nie mehr in den Urlaub fliegen, um unsere Umwelt zu schützen? Und was müsste sich politisch und gesellschaftlich ändern, um inflationärem Fliegen vorzubeugen?

Im Anschluss an das Referat steht uns Herr Schinko für Fragen zur Verfügung und es gibt die Gelegenheit zur Diskussion dieses spannenden Themas.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend! Herzliche Grüße,

Ulrike Richter     &     Anne-Katrin Kienle     &     Markus Seeßelberg  

 

Zur Einwahl bitte den folgenden Link verwenden:

https://gruene-aalen.de/index.php/konferenz/

Details

Datum:
3. März
Zeit:
19:30 - 21:00

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren